Dada Mail » Schwarze Risse - Newsletter » Archives » Buchvorstellung: „Das eigene Schicksal selbst bestimmen“ 10.12.2019

(Mailing List Information, including unsubscription instructions,
is located at the end of this message.)
__
Sicherheitshalber eine Extra-Nachricht für die folgende Veranstaltung mit Franziska Bruder,
die wir-Prämiere!-das 1.Mal zu einer Buchvorstellung einladen:


Lesung und Diskussion mit der Autorin Franziska Bruder:
„Das eigene Schicksal selbst bestimmen“
Fluchten aus Deportationszügen der „Aktion Reinhardt“ in Polen
Von März 1942 bis Herbst 1943 wurden 1,5 Millionen Juden und Jüdinnen, die meisten davon ehemalige polnische Staatsangehörige,
zumeist per Zug in die NS-Vernichtungslager Treblinka, Bełżec und Sobibór deportiert und dort ermordet.
Nachdem die Funktion der Lager bekannt geworden war,
bereiteten sich viele Jüdinnen und Juden auf die Flucht vor
und sprangen unter Lebensgefahr aus den schnell fahrenden und schwer bewachten Todeszügen.
Franziska Bruder zeichnet anhand der Biografien von jüdischen Springerinnen und Springern und ihrer Kameraden nach,
wie mutig und schmerzhaft die Entscheidung zu springen für Mütter und Väter, Kinder, Enkel, Geschwister, Geliebte, Freunde und Freundinnen, Genossinnen und Genossen war – denn fast immer bedeutete die Flucht, geliebte Menschen zurücklassen zu müssen.
Die Voraussetzungen der Flucht und ihre Realisierung, über die Situation in den Waggons werden
ebenso skizziert wie das Überleben in der langen Zeit bis zum Kriegsende – in Verstecken,
bei Partisanen oder getarnt als christliche Polen.
Dienstag ,10. Dezember 20.00Uhr
Buchladen Schwarze Risse
Gneisenaustr. 2a/Mehringhöfe
Metro-Station Mehringdamm
Eintritt: frei!
--
The following information is a reminder of your current mailing
list subscription:
You are subscribed to the following list:
Schwarze Risse - Newsletter
Using the following email:
example@example.com
You may automatically unsubscribe from this list at any time by
visiting the following URL:
<http://www.schwarzerisse.de/cgi-bin/mailinglist/mail.cgi/u/srnews/>;
If the above URL is inoperable, make sure that you have copied the
entire address. Some mail readers will wrap a long URL and thus break
this automatic unsubscribe mechanism.
You may also change your subscription by visiting this list's main screen:
<http://www.schwarzerisse.de/cgi-bin/mailinglist/mail.cgi/list/srnews>;
If you're still having trouble, please contact the list owner at:

<mailto:newsletter@schwarzerisse.de>
The following physical address is associated with this mailing list:
Schwarze Risse GmbH
Gneisenaustr. 2a
10961 Berlin - Kreuzberg
Tel.: 030 - 69 28 779
Email: mehringhof@schwarzerisse.de

<< Empfehlungen 2019

| Archive Index |

Schwarze Risse - Newsletter Message >>

(archive rss , atom )

this list's archives:


Unser Newsletter informiert euch über unsere Lesungen und Diskussionsveranstaltungen.

Subscribe to Schwarze Risse - Newsletter:

|

Powered by Dada Mail 2.9.2
Copyright © 1999-2005, Simoni Creative.